Niedriger Stromverbrauch, hohe Effizienz durch Inverter

Die Inverter-Technologie macht jetzt Luft/Wasser- und Erdwärmepumpen von EQtherm® noch effizienter: Die neuen drehzahlgeregelten Systeme, die sich modulierend an den Heizbedarf anpassen, sowie die bedarfsgesteuerte elektronische Einspritztechnologie erhöhen den Wirkungsgrad um bis zu 20%. EQ Wärmepumpen sind zudem optimiert für die Nutzung von selbsterzeugtem PV-Strom. So ist bei entsprechenden Voraussetzungen ein autarker Betrieb zum Heizen, Kühlen und für Warmwasser möglich. Mit EQ Inverter-Wärmepumpen kann der Anteil an Umweltenergie bereits bis zu 80% betragen: zuzüglich Photovoltaik für die Antriebsenergie noch deutlich mehr.

EQ AIR
EQ AIR Außen

Sichere Förderung gewinnt Bauherren.

Die zweite Generation EQ AIR Luft/Wasser Wärmepumpen und die neuen EQ SOL Sole/Wasser Erdwärmepumpen erreichen dank reduziertem Stromverbrauch hervorragende Jahresarbeitszahlen. Überzeugend sind die COP-Werte bei EQ AIR mit 3,4 und EQ SOL mit bis zu 4,34. Damit erweisen sich alle EQ Inverter-Wärmepumpen als ökologisch sinnvoll - insbesondere mit Niedrigtemperatur-Flächenheiz- und Kühlsystemen von EQtherm® - und werden staatlich gefördert (siehe: www.bafa.de). 

Solarstrom steigert nochmals die Ökobilanz.

Jede EQ Wärmepumpe verfügt über verschiedene Schnittstellen: Eine dient dem Anschluss einer Photovoltaik-Anlage für Antriebsstrom aus Solarenergie. Liefert eine PV-Anlage mit Stromspeichersystem ganzjährig die Antriebsenergie zum Heizen/Kühlen und für die Warmwasserbereitung, wird die Wärmepumpenanlage völlig ohne externen Strombezug betrieben. Gleichzeitig sinkt der CO2-Ausstoß und das Klima wird geschützt. Das wird möglich durch an den Bedarf angepasste Pufferspeicher und eine intelligente Laufzeitregelung.

Viele weitere Vorteile 

Die neuen EQ Inverter-Wärmepumpen verfügen über einen längeren Lebenszyklus und eine angenehme Laufruhe: Das gewährleisten die Modulation, konstante Vorlauftemperaturen, gesenkte Einschalthäufigkeit und der erheblich reduzierte Volllastbetrieb. Für sämtliche Modelle stehen Puffer- und Warmwasserspeicher von EQtherm® zur Verfügung. Alle EQ Wärmepumpen sind für die künftigen lastmanagement-betriebenen Stromnetzte (Smart Grid) mit einer SG-Ready-Schnittstelle ausgestattet.

Mehr über die neuen EQ AIR Luft/Wasser-Wärmepumpen und EQ SOL Sole/Wasser-Erdwärmepumpen können Sie in Kürze unter Systemlösungen erfahren. Lesen Sie zunächst auch die aktuelle Partnerbroschüre für Fachbetriebe im neuen Vertriebsnetz für Inverter-Wärmepumpen von EQtherm®.