Aufbau niedrig, Trittschallschutz und Wärmeleitung topp.

Klett ganz nach Bedarf: 3mm-Platte, Glasfaserdämmung + Spezial-Rohr 

Immer mehr Planer und Handwerksfachbetriebe empfehlen zur Renovierung eine hochwertige Flächenheizung/-kühlung von EQtherm®. Energieeffizient und besonders montagefreundlich sind EQ Klettsysteme. Wenn jeder Milimeter zählt, empfiehlt sich der Einsatz der 3mm-Platte, bei hohen Anforderungen an den Trittschallschutz eine Glasfaserdämmung. In Kombination mit dem schmalen EQ PROtec 5 SPEED Rohr und dünnschichtigen Spezialestrichen lassen sich niedrigste und trotzdem robuste Aufbauten realisieren. Spezialrohr plus EQ Edelstahl-Kompaktverteiler SHORTY garantieren ein schlammfreies, auf Jahrzehnte wärmeleitfähiges Flächen-Heiz- und Kühlungssystem.

Renovieren mit EQ Klettsystemen

KlettTabelle 620px


Wenn jeder Milimeter zählt: Die EQ Systemlösung für Niedrigaufbau

 

Mit EQ Reno Klettplatte 4.0
In einer Sonderlösung für Fußbodenkonstruktionen ab 40 mm:

  • 3 mm dünne Klettplatte, kaschiert mit besonders engmaschigem Klett-Spezialvelours
  • Trägerelement für das schmale, korrosionsfreie und auf Jahrzehnte wärmeleitfähige Klettrohr EQ PROtec 5 SPEED (Dim. 12 x 1,3 mm)
  • Optimiert für dünnschichtige Spezialestriche oder Vergussmassen 

Niedrigaufbau im Querschnitt

02 EQtherm Klett Reno 4.0.b2
 
Fußbodenaufbau 40mm
 

EQ Speziallösung, wenn mehr Trittschallschutz nötig ist
 

Mit EQ Glasfaser-Klettplatte
Für erhöhten Trittschallschutz in Mehrfamilienhäusern, Gewerbe- und anderen stark genutzten Gebäuden sowie bei Holzrahmenbauweise:

  • Eingesetzt unter schwimmendem Zement- oder Calciumsulfat-Estrich (gemäß DIN 18560 T2) werden sogar die erhöhten Anforderungen der aktuellen DIN 4109 auf Betondecken übertroffen!
  • Akustischer Vorteil dank langer Glasfasern und gleichmäßiger Struktur: für die aktuell führende dynamische Steifigkeit von 8 MN/m³
  • Besonderes Kaschierverfahren von EQtherm® verbindet Glasfaserplatte mit EQ Spezial-Klettvelours: ebenfalls ideal zur Aufnahme des Klettrohrs EQ PROtec 5 SPEED (Dim. 16 x 1,5 mm)
EQ Klett Glasfaser 01.b2
Fertig renoviert mit Klett - inklusive EQ Kompaktverteiler SHORTY
 
EQtherm HKV Shorty Altbau Panorama
 

Energieeffizient, anforderungsgerecht + Systemzubehör 

EQ Reno Klettplatte 4.0 mit Velourshaftfolie

  • 3mm-Rohrträgerelement aus Polypropylen zur Wärme- und Trittschalldämmung
  • Mit idealer Wabenstruktur für extrem hohe Druckbelastung (130 N/cm²) und Schwerlastbereiche auf entsprechender Dämmung (z.B. Foamglas)
  • Oberseitig kaschiert mit reißfester, wasserdichter Klett-Veloursfolie (DIN 18560, DIN/EN 1264)
  • Aufgedrucktes Raster, perfekt vorbereitet zur Renovierung auf tragfähigen Untergründen, wie Estrich, Spanplatten, Dämmungen
  • Optimal mit EQ Reno Fixierband DS gegen Aufschwemmen der Dämmplatten bei Einbringung des Estrichs
02 EQtherm Klett Reno 4.0.b2

EQ Glasfaser-Klettplatte mit Velourshaftfolie

  • Rohrträgerelement aus Glasfaser für erhöhten Trittschallschutz (z.B. Gewerbe, Mehrfamilienhaus, Kindergarten, Holzrahmenbauweise): unter schwimmendem Zement- oder Calciumsulfat-Estrich sogar höher als von der aktuellen DIN 4109 für Betondecken verlangt!
  • Akustischer Vorteil dank langer Glasfasern und gleichmäßiger Struktur: für die aktuell führende dynamische Steifigkeit von 8 MN/m³
  • Aufgedrucktes Raster, perfekt vorbereitet zur Montage
  • Auch für erhöhten Trittschallschutz im Neubau geeignet
EQ Klett Glasfaser 01.b2

EQ PROtec 5 SPEED Klettrohr, Dim. 12 x 1,3 mm

  • Montagefertiges, mit Klett-Hakenband umwickeltes Sicherheitsverbundrohr aus PE-RT (sehr enge Anordnung der Widerhaken): flexibel für optimale Rohranpassung an die Raumgeometrie
  • Verzahnt sich fest mit der Spezial-Velourshaftfolie der EQ Klettplatten, Rohranordnung ist trotzdem korrigierbar.
  • Kein Aufschwemmen der Rohre (DIN 18560) bei Einbringen der Estriche (Zement, Anhydrit, Vergussmasse)
  • Klett-Rohrmontage reduziert Einbaukosten!

Klett Rohr200px

Spezial-Systemzubehör zur Klettmontage

  • EQ Reno Fixierband DS
    20 x 1 mm, doppelseitig, stark haftend zur Fixierung der Systemplatten auf tragfähigen, mit Haftgrund gebundenen, staub- und sandfreien Untergründen
Reno Fixierband
  • EQ Reno Randdämmstreifen 
    Für niedrige Aufbauhöhen, aus Polyethylen, rückseitig und am Folienflasch selbstklebend beschichtet, zur Trittschalldämmung (DIN 18560, DIN/EN 1264)
Reno Randdammstreifen

Das Renovierungsrohr: EQ PROtec 5 SPEED (Dim. 12 x 1,3 mm)

Hochwertige EQ PROtec 5 SPEED Rohre steigern die Effizienz jeder Flächenheizung/-kühlung. Die Rohre in der schmalen Dimension 12 x 1,3 mm unterstützen die EQ Klettsysteme aber in besonderer Weise: Sie eignen sich ideal für niedrige Fußbodenkonstruktionen und ermöglichen durch ihre Flexibilität eine perfekte Anpassung an die Raumgeometrie. So werden auch die Wärmedurchleitung (SPEED) und Wärmeverteilung optimiert.

Vorteile auf einen Blick

  • 5-Schichten-Verbundrohr mit robuster Außenhülle und innen liegender, mehrfach geschützter EVOH-Sauerstoffsperrschicht
  • Sauerstoffdicht gemäß DIN 4726 und daher korrosionsfrei  
  • Dimensionen der Klettrohre: 16 x 1,5 mm (Neubaustandard), 12 x 1,3 mm speziell zur Renovierung
  • Die dünnere Rohrwand (1, 3 und 1,5 mm) bietet einen größeren Rohrdurchmesser (bis 13 mm): Wärme fließt schneller und steigert die Effizienz des Flächensystems zum Heizen/Kühlen!
  • Besonders flexibel, aus hochwertigem PE-RT Kunststoff (Dowlex 2388, lt. DIN 16833/16834)
  • Mindestens 50 Jahre Lebensdauer bei Dauerbetriebstemperatur von +70°C (max. Temperatur von +90°C für 2 Jahre)
  • Betriebsdruck nach ISO 10508, Klasse 4: 6 Bar, Klasse 5: 4 Bar
  • Flexible Verarbeitung bei Temperaturen über 10°C
    (Verarbeitung auch bei bis zu -5°C möglich
  • 10 Jahre Gewährleistung auf jeden Rohrtypus
  • DIN-CERTCO-registriert (Nr. 3V 336)

Geschützte EVOH-Schicht

Wie die Abbildung zeigt, sitzt die empfindliche EVOH-Sauerstoffsperre gegen Korrosion auch im dünneren Mantel des EQ PROtec 5 SPEED Rohrs tief im Rohrinneren. Die robuste, fünfschichtige Rohrkonstruktion schützt die EVOH-Schicht zuverlässig vor Beschädigungen auf der Baustelle, sodass der ungehinderte, schnelle Durchfluss der Heiz- und Kühlkreise auf Jahrzehnte gewährleistet werden kann.

evohgrafik panorama

Alle Prüfungen bestanden.

  • DIN-CERTCO-zertifiziert
  • SKZ-geprüft

.

DIN SKZ 200px

 

Ihre Ansprechpartner

Otmar Hartstang
Telefon: +49 2684 95632-21
E-Mail: o.hartstang@eqtherm.de

Christian Niemann
Telefon: +49 2684 95632-18
E-Mail: c.niemann@eqtherm.de

Marcel Oettgen
Telefon: +49 2684 95632-29
E-Mail: m.oettgen@eqtherm.de

 

Downloads

Download KlettNeubau

Download KlettAltbau