EQtherm® für LBBW Immobilien und Hines Projektentwicklung

2013 haben der Bauherr LBBW Immobilien und die Projektleiter von Hines am Knotenpunkt von Färbergraben, Hacken-, Hotter- und Sendlingerstraße ein Luxuswohnprojekt realisiert: die Münchner »Hofstatt«. Die 5-geschossige Kompaktimmobilie, die vier in sich geschlossene Einheiten umfasst, darunter auch eine Shoppingmeile, bietet 57 perfekt ausgestattete Wohnungen mit Premium-Flächenheizungen von EQtherm®. 

wir fuer sie bild1
wir fuer sie bild2

EQ Produkte im Einsatz:

  • 7.800 m2 EQ Noppenplatten ND 10 mit Verlegeaständen von 6,5 cm
  • 60.000 m »EQ PROtec 5« Sicherheitsrohr auf knapp 8.000 m2 Fläche (Dim. 16 x 2) mit innen liegender, geschützter EVOH-Sauerstoffsperre gegen Diffuison, Korrosion und Zusetzung der Heizkreisläufe.
  • 103 EQ Kompakt-Heizkreisverteiler, vormontiert in Verteilerschränken 750 EQ Stellantriebe mit Zubehör (24 V)

Beste Ausstattung, trotzdem gespart!
Die EQ Fußbodenheizungen beruht auf Spezialkomponenten, wie der extra dünnen EQ Noppenplatte Combi ND 10. Die Flächenheizungen sind besonders leistungsfähig, was bei Raumhöhen mit bis zu 5,8 m unbedingt erforderlich war. Die Bauherren und Planer hatten bei allem Luxus die Baukosten fest im Blick. Mit der Nutzung des Systeme-plus-Sevice-Angebots mit EQ Planung + Montage im Paket konnten die Auftraggeber richtig Geld einsparen.

zurück