Schritt für Schritt zu mehr Effizienz in jedem Gebäude

EQtherm® bietet ein Vollsortiment zum Heizen/Kühlen, zur regenerativen Energieerzeugung und Warmwasserbereitung an: Wir zeigen Ihnen 14 Effizienz-Stellschrauben in unserem Systemhaus, wo EQ Lösungen den Unterschied machen.

Hausillu mit Zahlen 2


Mit EQtherm® im Neubau

  • Station 6: EQ Flächenheizung/-kühlung in Tackerbauweise mit EQtec 5 Sicherheitsrohr
    EQtherm® bietet ein großes Sortiment an Tackernadeln und Faltplatten an: Passend zum benötigten Wärme- und Trittschallschutz, mit Zusatzdämmungen für erhöhte Wärmebedarfe.

  • Station 9: EQ Klettsystem mit EQtec 5 SPEED Heizrohren (16 x 1,5 mm).
    Die mit EQ Spezial-Klettvelours kaschierten Dämmplatten verzahnen sich optimal mit dem eng besetzten Hakenband der EQ Klettrohre: Die Rohre aus PE-RT-Kunststoff sind so flexibel, dass sich die Heiz- und Kühlkreisläufe noch exakter und schneller an die Raumgeometrie anpassen lassen (DIN/EN 1264). Vorteile: Geringe Montagekosten, topp Wärmeverteilung.
    EQ Klettfaltplatten DES (sm/sg) gibt es für einen kombinierten Wärme- und Trittschallschutz: DEO (dm) für hohe Nutzlasten bei Anwendung ohne Schallschutzanforderungen. Für einen sehr hohen Trittschallschutz ist eine Kombination mit Glasfaserplatten möglich. 

  • Stationen 1 bis 3: EQ Wärmepumpen zur regenerativen Wärmeerzeugung
    Im Neubau lässt sich Erdwärme problemlos erschließen (z.B. mit Sonde, Kollektoren). Deswegen eignet sich hier die leistungsstärkste Wärmepumpe von EQtherm®:
    EQ SOL (COP: 4,34/SCOP: 5,12).
    Alternativ lassen sich EQ AIR COMPACT Luft/Wasser-Wärmepumpen außen oder EQ AIR SPLIT-Geräte innen und außen aufstellen (COP: ab 3,61/SCOP: 4,76). Alle EQ AIR und EQ SOL Wärmepumpen erwirtschaften allein bis zu 80% kostenfreie, erneuerbare Energien und werden vom Bund gefördert (MAP-Programm). Zusätzliche Photovoltaik für den Betriebsstrom erhöht nochmals die Effizienz.

  • Station 4: EQ Puffer- und Warmwasserspeicher
    EQtherm® bietet Speicher zur Heizenergie- und Warmwasserbevorratung an: für jede EQ Wärmepumpe und jeden Gebäudebedarf, auch mit Frischwasserstation für ständig verfügbares, hygienisches Trinkwasser.

  • Station 11: EQ Edelstahl- und Kunststoffverteiler
    Jeder EQ Heizkreisverteiler verfügt über eine Memory-Funktion zur automatischen Wärmekreisregulierung und den patentierten EQ Außenkragen: 100%ige Entlüftung, volle Durchströmung des Verteilerbalkens und Durchflussmengenmessers unterbinden Wärmeverluste. Jeder EQ Verteiler wird kundenindividuell vormontiert, inklusive Stellantriebe, Anschlusseinheit und Schrank (AP/ UP).
    Speziallösungen bieten EQ SHORTY Pro (siehe Renovierung) und der patentierte EQ Kunststoffverteiler mit Stecksystem: Robust aus faserverstärktem Polyamid mit integrierten Ventilen und patentierten Steckanschlüssen, die über Sichtfenster und Doppelabdichtung für 16mm-Rohre verfügen (ideal für EQtec 5 Sicherheitsrohre).

  • Stationen 1, 12 bis 14: Die clevere Option mit Wärmepumpe + Photovoltaik + E-SMART
    E-SMART optimiert die Gebäude-Effizienzbilanz: Das PV-Strommanagement erkennt den Bedarf der Heizung/Kühlung, Warmwasserbereitung und verteilt den Ökostrom aus der PV-Anlage nach Priorität. Was übrigbleibt, wird anderen Stromverbrauchern zugeführt (siehe Stationen 13, 14: Wechselrichter für Lichtquellen, Batteriespeicher, Ladestationen für Elektromobilität).
    E-SMART ist bereits für das Smart-Grid eingestellt: Damit sinken in Zukunft nochmals die Betriebskosten und der CO2-Ausstoß. E-Smart-Touchscreens können in die Wärmepumpe integriert oder an der Wand montiert werden.

Renovieren mit modernen Lösungen

Viele effiziente EQ Lösungen eignen sich für den Neubau und die Renovierung. In der Praxis stellen Altbauten meist höhere Anforderungen, wie durch nicht belastbare oder instabile Fußböden und niedrige Raumhöhen. 

  • Station 9: EQ POR Klimamodul-Trockenbausystem
    Trockenbau ohne Feuchtigkeitsbildung eignet sich besonders zur Renovierung. Hinzukommt, dass die niedrigen Aufbauten nur ein geringes Gewicht auf die Fußböden legen. Hohe Energieeffizienz und Montagefreundlichkeit sind ebenfalls garantiert: Integrierte Aluminium-Wärmeleitbleche sichern die gleichmäßig hohe Energieübertragung und lassen sich vollflächig verlegen (180°-Rohrumlenkungen möglich).

    TrockenbauFußbodenkonstruktion

  • Station 10: EQ Reno Klett 4.0 System für leichte, niedrige Aufbauten
    Auch diese Sonderlösung zur Renovierung überzeugt bei niedrigen Raumhöhen sowie nicht belastbaren Böden und kann für einen erhöhten Trittschallschutz mit Glasfaserplatten kombiniert werden. Der 40mm-Aufbau gelingt mit der 3mm-Reno-Klettplatte.

    Fußbodenaufbau 40mm

  • Stationen 1 bis 3: EQ Wärmepumpen zur regenerativen Wärmeerzeugung
    Bei Renovierung sind Erdarbeiten oft nicht möglich. Hier überzeugen die Luft/Wasser Wärmepumpen EQ AIR COMPACT und EQ AIR SPLIT: Der COMPACT Monoblock und das Außengerät der SPLIT werden draußen am Haus aufgestellt, die Inneneinheit der SPLIT (z.B.) innen im Technikraum. Bei ausreichendem Grundstück sollte auch die leistungsstärkere EQ SOL Erdwärmepumpe (COP: 4,34/SCOP: 5,12) erwogen werden. 

  • Station 12: EQ Wärmepumpe + Photovoltaik + E-SMART
    Auch zur Renovierung eine clevere Option: siehe Neubaulösungen.

  • Station 11: EQ Heizkreisverteiler SHORTY Pro
    Der EQ SHORTY Pro verfügt über alle Vorteile der anderen Edelstahlverteiler von EQtherm®, ist aber platzsparender und noch praxisorientierter konzipiert. Die vormontierte Einheit wird dank Push-Verbindungen schneller und ohne Werkzeug installiert!

Alternative für Neubau und Renovierung

  • Station 8: EQ Wand- und Deckensysteme zum Heizen/Kühlen
    Diese Systeme bieten zusätzliche Flexibilität und können im Neubau andere Flächenheizungen/-kühlungen ersetzen oder bei zusätzlichem Wärmebedarf ergänzen. EQ Wand- und Deckensysteme eignen sich für Innen- und Außenwände, auch im Renovierungsfall: Sie sind beispielsweise ideal zur Badsanierung und wenn wertvolle Fußböden erhalten werden sollen.

Praxistipp für Fachbetriebe

Sie sparen Zeit und Geld, wenn Sie EQ Planung + Montage für sich arbeiten lassen. Die EQ P+M-Teams verlegen die Flächenheiz- und Kühlsysteme vn EQtherm® am laufenden Band: präzise, schnell, kostengünstig und termingercht. Übergaben erfolgen auf Wunsch inklusive Inbetriebnahme und immer mit allen Protokollen, Zertifizierung und hoher Gewährleistung!

Unser Internetauftritt verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Verwendung der Website zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie hier: Datenschutz