Fachpartner-Login

Immer genug Energie im Haus!

Vorräte anlegen, Effizienz sichern!

Das Puffern bzw. die Zwischenlagerung erneuerbarer Energien, die eine EQ Wärmepumpe erzeugt, macht das gesamte Wärmesystem effizienter und nachhaltiger. So sorgen Heizenergie lagernde EQ Pufferspeicher plus Warmwasserspeicher oder Kombischichtspeicher für beides dafür, dass kostenfreie Umweltenergie zur Erwärmung des Heiz- und Trinkwassers immer bedarfsgerecht zur Verfügung steht. Flächenheiz- und Kühlsysteme von EQtherm® laufen mit Speichern auch an Tagen niedriger Wärmepumpenleistung zuverlässig, und die Heizanlage muss nicht für jede Warmwasseranforderung anspringen. Energieverbrauch und Kosten können signifikant sinken.

EQ Puffer-, Warmwasser- und Kombischichtspeicher:

  • Große Auswahl: Viele Größen bei Puffer- und Warmwasserspeichern, für jedes Gebäude (EFH, ZFH, MFH, Gewerbe/Industrie), auch ein Kombi-Schichtspeicher für Heizenergie/ Warmwasserbereitung
  • Hohe Effizienz: auch Solareinbindung möglich
  • Premiumqualität: (u.a.) optimaler Korrosionsschutz, reaktionsschnelle Sensoren für konstante Wassertemperatur, große Durchflussmengen

  • Kompakte Bauweisen


  • Elektronische Regelung: Speichert auch die verbrauchte Wärmemenge.
  • Optimaler Kalk- und Legionellenschutz
  • Komplettes Zubehör 

Eine effiziente Gesamtlösung am Beispiel:

AIR COMPACT Grafik 600x370

 

EQ Pufferspeicher & ein Alleskönner

EQ Pufferspeicher für Warmwasser-Heizanlagen

Modell PSM (und PSR, PSRR) aus Stahl, gemäß EN 10025, außen lackiert, inklusive 100mm-Wärmedämmung, gemäß EU-Ökodesign-Richtlinie, Klasse C:

  • Robuster Außenmantel (weiß)
  • Seitlich angeschweißte mehrteilige Fühlerleiste
  • Anschlüsse: Rp 11⁄2" (8-fach)
  • Regelmuffen: Rp 1⁄2" (4-fach)
  • Anschluss oben: Rp 11⁄4"
  • Max. Betriebsdruck: 3 bar; Prüfdruck: 4,5 bar
  • Max. Betriebstemperatur: 95°C

Unterschiede bei den Modellen PSR und PSRR

  • Mit Zusatzwärmetauscher: ein integrierter Glattrohr-Wärmetauscher (PSR) oder zwei (PSRR)
  • Anschluss weiterer Wärmeerzeuger möglich
  • Max. Betriebstemperatur im Speicher: 95°C; im Wärmetauscher: 110°C
Puffersp

EQ Pufferspeicher für Heiz- und Kühlbetrieb

Modell WPPS aus Stahl, gemäß EN 10025, außen lackiert, mit aufgeschäumter 60mm-PUR-Wärmedämmung, gemäß EU-Ökodesign-Richlinie, Klasse A (bis 200 Liter) oder Klasse B:

  • Robuster Folien-Außenmantel (weiß)
  • Muffe: R 11⁄2" für Einschraub-Elektroheizstab
  • Anschlüsse: Rp 11⁄4" (6-fach)
  • Regelmuffen: Rp 1⁄2" (4-fach)
  • Anschluss oben: Rp 11⁄4"
  • Kanal für variable Fühlerpositionierung
  • Max. Betriebsdruck: 3 bar; Prüfdruck: 4,5 bar
  • Max. Betriebstemperatur: 95°C
Puffersp2

EQ Kombischichtspeicher für Heizung + WW

Modell PSM mit thermischer Trennung für Warmwasser-Heizungsanlagen aus Stahl, gemäß EN 10025, außen lackiert, mit Steig- und Fallrohr, sowie Kunststoff-Trennplatte:

  • Oberer Bereich: ca. 630 Liter Puffer für Warmwasserbereitung mit diversen Anschlüssen (6 x Rp 11⁄4"; 2 x Rp 1"; 1 x Rp 1⁄2") und 4 Befestigungen zum Anschluss des EQ Frischwassermoduls FWM 24
  • Unterer Bereich: ca. 265 Liter Puffer für den Heizbetrieb mit diversen Anschlüssen (4 x Rp 11⁄4",1 x Rp 1⁄2"), inklusive 140mm-Wärmedämmung, gemäß EU-Ökodesign- Richtlinie, Klasse C
  • Robuster Außenmantel (weiß)
  • Max. Betriebsdruck: 3 bar
  • Max. Betriebstemperatur: 95° C
  • Leergewicht ohne Dämmung: ca. 191 kg
Kombi SP

Frischwasserstation für EQ Speicher

Mit dem Frischwassermodul für die Puffer- und den Kombischichtspeicher von EQtherm® lässt sich warmes Trinkwasser hygienisch, ohne Legionellenbildung, zubereiten. Eine schnelle und genaue Temperaturregelung ist immer gewährleistet, ungeachtet der Zapfmengen.

EQ Frischwassermodul mit Montagezubehör

Modell FWM 24 zur Trinkwarmwasser-Erzeugung im Durchlaufprinzip:

  • Direkter Anbau an den EQ Kombi-Schichtspeicher KS900 mit Montage- und Anschlussset (KS900/FWM24) oder an einen EQ Pufferspeicher ab 500 Liter Volumen
  • Vormontiert mit Strömungsschalter, gedämmtem Edelstahl-Plattenwärmetauscher, Umwälzpumpe Wilo Para RS 15/-130 7-50 iPWM 1-6
  • Primärseitige Kugelhähne
  • Grundrahmen aus verzinktem Stahlblech zur Wandmontage oder direkt an den KS900 (siehe oben)
  • Abdeckung aus pulverbeschichtem Stahlblech
  • Wasserinhalt: 1,8 Liter
  • Schüttleistung: 24 Liter/Minute, bei sekundär +10°C auf
    +45°C und primär 50°C
  • Max. Betriebsdruck sekundär: 10 bar
  • Gewicht: ca. 31 kg
Trinkwassermodul2

Hygienische Warmwasserquelle

Der Wärmetauscher in EQ Warmwasserspeichern erhitzt Trinkwasser mit der Energie einer EQ AIR oder EQ SOL Wärmepumpe. Die Speicher gibt es in zwei Varianten und verschiedenen Größen: damit in jedem Gebäude ausreichend hygienisch bereitetes, warmes Wasser gleichzeitig an mehreren Stellen entnommen werden kann.  

EQ Warmwasserspeicher 

Modell HRS aus emailliertem Stahl (gemäß EN 10025, 12897:2006, DIN 4753 T3) für den Wärmepumpenbetrieb:

  • Großflächiger Glattrohr-Wärmetauscher
  • Aufgeschäumte 60mm-PUR-Wärmedämmung, gemäß EU-Ökodesign-Richtlinie, Klasse B (bis 600 Liter)
  • Modell HRS 800 und 1000 mit 100mm-Hartschalen-Dämmung, gemäß EU-Ökodesign-Richtlinie, Klasse C
  • Robuster Folien-Außenmantel
  • Thermometer mit Tauchhülse, Fühlertauchhülse 1000 mm
  • Magnesium-Schutzanode: 11⁄4"
  • Flansch D = 180 mm, für HRS 800 und 1000 = 290 mm
  • KW- und WW- Anschlüsse als Rp 11⁄4" (bei HRS 800 und 1000: 2")
  • Zirkulation: Rp 1⁄2" (bei HRS 800 und 1000: 1")
  • Fühler und Thermometeranschlüsse: je Rp 1⁄2"
  • Vorlauf und Rücklauf: je Rp 11⁄4"
  • Max. Betriebsdruck: 6 bar
  • Max. Betriebstemperatur: 95°C

KombiSP

Modell WP SOL mit 2 Wärmetauschern aus emailliertem Stahl (gemäß EN 10025, 12897:2006, DIN 4753 T3) für den Wärmepumpenbetrieb:

  • Oben: großflächiger Glattrohr-Wärmetauscher
  • Unten: Wärmetauscher zum Anschluss einer weiteren Wärmequelle (z.B. Solar)
  • Aufgeschäumte 60mm-PUR-Wärmedämmung, gemäß EU-Ökodesign-Richtlinie, Klasse B
  • Robuster Folien-Außenmantel
  • Thermometer mit Tauchhülse, Fühlertauchhülse 1000 mm
  • Magnesium-Schutzanode: 11⁄4"
  • Flansch D = 180 mm (zwei bei WP SOL 600)
  • KfW- und WW-Anschlüsse als Rp 11⁄4"
  • Zirkulation: Rp 1⁄2"
  • Fühler und Thermometeranschlüsse: je Rp 1⁄2"
  • Vorlauf und Rücklauf: je Rp 11⁄4"
  • Max. Betriebsdruck: 6 bar
  • Max. Betriebstemperatur: 95°C
WW SP2

zurück

 

Unser Internetauftritt verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Verwendung der Website zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie hier: Datenschutz