Fachpartner-Login

Neue EQ SOL mit 51,4 kW Leistung und aktiver Kühloption

EQ SOL Sole/Wasser- und EQ AIR Luft/Wasser-Wärmepumpe nutzen erneuerbare Energien für unterschiedliche Heizbedarfe und zur Raumkühlung. Mit den neuen Modellen für das größere Ein- und Mehrfamilienhaus, für Gewerbe- und Industriegebäude erweitert EQtherm® die Möglichkeiten, Gebäudeenergiebedarfe und Wärmepumpenleistungen noch präziser aufeinander abzustimmen.

Moderne Inverter-Technologie

Mit einer richtig dimensionierten EQ Wärmepumpe wird die Heiz- und Kühlleistung laufend an den jeweils aktuellen Energiebedarf angepasst. Statische Betriebsweisen bei Temperaturschwankungen entfallen: Betriebsstrom wird gespart. Die kostenfreie Nutzung der erneuerbaren Energien zum Heizen/Kühlen und zur Warmwasserbereitung steigt bis 80%.

Konst VL

Aktiv kühlen: Die Modelle 1036 AK und 1052 AK

Die neuen EQ SOL Wärmepumpen erweitern die Optionen. So nutzen die Modelle EQ SOL 26, 26 Z, 311 und 416 erneuerbare Energien ausschließlich für den Heizbetrieb/zur Warmwasserbereitung und bieten optional die Kühlung mit einem zusätzlichen Passiv-Kühlmodul bei Sondenbetrieb an. Dagegen kommen die neuen EQ SOL 1036 AK und 1053 AK mit aktiver Kühloption und bieten bei entsprechender Quellen-Dimensionierung eine konstante Leistung über die gesamte Kühlperiode.

In Kaskaden mit bis zu vier EQ SOL 1052 AK Wärmepumpen können Gebäude mit einem Energiebedarf von 204 kW zum Heizen und 156 kW zum Kühlen in jeder Saison bedarfsgerecht versorgt werden.

Mit Flächen-Übertragungssystemen (von EQtherm® für Fußböden, Wand, Decken) heizen und kühlen EQ SOL Wärmepumpen besonders effizient. Für beide Betriebsarten gilt zu jeder Jahreszeit, dass nur ein geringer Temperaturunterschied zwischen der jeweiligen Soll-Raumtemperatur und der Systemtemperatur erforderlich ist.

So wird im Sommer und im Winter maximale Behaglichkeit erzielt. Die aktive Kühlung der EQ SOL 1036 AK und 1052 AK ermöglicht dabei auch den zusätzlichen Betrieb von Kaltwassersätzen in Klimaanlagen. Diese Lösung zur ergänzenden Spitzenlastabdeckung wird beispielsweise für Konferenzräume genutzt.

Leistung im Vergleich

  • EQ SOL 1036 AK: 10,5 bis 36,0 kW / 1052 AK: 10,5 bis 51,4 kW
  • Vorlauf-Temperatur: max. 62°C

  • COP (B0/W35 und Δt 5K): 1036 AK: 4,40 / 1052 AK: 4,34
  • SCOP (VL 35°/Klima mittel): 1036 AK: 5,21
/ 1052 AK: 5,42
  • ηs Wert (VL 35° C/Klima mittel): 1036 AK: 205 / 1052 AK: 214
  • Energieklasse bei VL 35 °C und 55°C: A+++
  • Kühlleistung bei B10/W20: max. 38,2 kW (EER 10,6)
EQ SOL mitintTouchSMART

BEG für EQ SOL und E-SMART

Sichere Förderung für EQ SOL Wärmepumpen: Die neue Bundesförderung effiziente Gebäude (BEG) setzt höhere Investitionsanreize für effiziente Neubauten und die Sanierung durch Einzelmaßnahmen (BEG EM). Insbesondere die Heizungssanierung mit Umstellung auf erneuerbare Energien wird unterstützt: So erhalten EQ Wärmepumpen, wie die neuen EQ SOL, im Rahmen der BEG EM den Höchstzuschuss von 35%. Die EQ Maschinen sind als förderfähige Systeme mit Effizienz- und Prüfzertifikat beim BAFA gelistet.

50% Förderung und mehr
Zusätzlich zum 35%-Zuschuss (Anteil an den förderfähigen Kosten) können bei Sanierung weitere 10% vereinnahmt werden, falls eine Ölheizung entfällt, sowie Bonuszahlungen für bestimmte Energie- und Nachhaltigkeitsklassen sowie für eingehaltene Feinstaubwerte. Zur Einzelmaßnahmenbewilligung reicht die Erklärung eines Fachbetriebs aus. 

wir fuer sie bild1
wir fuer sie bild2

 

Förderfähig sind auch effizienzsteigernde Systeme, wie E-SMART. Das digitale Verbrauchsmanagement E-SMART wird bei Ergänzung der Wärmepumpe durch Photovoltaik angeschlossen und managt die PV-Stromnutzung im ganzen Gebäude. Damit erhöht sich der Eigenverbrauch maximal. Die Kosten für den Energiebezug sinken und die Autarkie steigt. In der EQ SOL kann die Bedienoberfläche für E-SMART (Touchscreen) integriert werden.

Jetzt informieren! 

Die neuen EQ SOL Wärmepumpen sind für Fachbetriebe voraussichtlich ab Sommer 2021 bei EQtherm® und EQ Wärmepumpenpartnern erhältlich. Heizungsbau- und Haustechnikfachbetriebe, die ebenfalls an einer Vertriebspartnerschaft interessiert sind, wenden sich bitte direkt an EQtherm®.

Unser Internetauftritt verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Verwendung der Website zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie hier: Datenschutz